Was ist eine LANDINGPAGE und wie nutzt man sie richtig?

von Aug 19, 2020Webdesign

Fakten über ein effektives Marketing-Instrument

Im Onlinemarketing ist der Begriff Landingpage weit verbreitet. Das Problem dabei, je nach Marketingrichtung gibt es unterschiedliche Definitionen, was die Aussehen und die Funktion einer Landingpage betrifft. Allgemein kann man sagen, dass es bei dieser Art von Seiten um ein eindeutiges Ziel geht, dass erreicht werden soll. Schauen wir uns die Funktionen und Inhalte einer Landingpage etwas genauer an.

Fokus Landingpage: eine Seite – eine Handlung!

225797~|w11media~|megaphone-2~|

Was genau ist eine Landingpage?

Generell handelt es sich dabei um  Websites, die den Besucher  zu einer gewissen Handlung bewegen soll (Conversion). Dabei steht ein spezielles Angebot oder eine Kampagne im Mittelpunkt der Seite. Die Nutzer stoßen zumeist über die Google-Suche oder Anzeigen in den SocialMedias (Facebook, Instagram und Co.) bzw. Google Ads auf diese Seiten.

225797~|w11media~|bell-alt~|

Welchen Zweck erfüllt sie?

Aus Sicht eines Unternehmers dient die Landingpage dazu, Leistungen und Produkte gezielt anzubieten. Dabei zeichnet sie sich durch eine eigene Form des Webdesigns aus und enthält spezielle Elemente wie Handlungsaufrufe, Interaktionsaufrufe, das präsentieren von Angeboten etc. Einige Beispiele:

  • ein Produkt wird angebote
  • eine Anmeldung soll erfolgen
  • das Kontaktformular soll ausgefüllt werden
  • es soll gespendet werden
  • eine spezielle Dienstleistung soll gebucht werden

Typ Landingpage: Opt-in

Hier geht es darum die Kontaktdaten der Besucher (meistens die E-Mail und den Namen) zu sammeln. Dafür wird meistens ein Eingabeformular als Call-to-Action verwendet. Bevorzugt werden sie im B2B-Marketing eingesetzt.

Typ Landingpage: Click-Trough

Dabei handelt es sich um Landing Pages, die einem potenziellen Kunden ein Angebot schmackhaft machen wollen, bevor sie ihn weiter durch einen Sales Funnel führen. Dafür benutzen sie einen einfachen Button als CTA. Häufig im E-Commerce-Bereich eingesetzt.

225797~|w11media~|flag-checkered~|

Die verschiedenen Ziele

Nutzer gelangen auf eine Landingpage meistens über Anzeigen, Online-Werbung oder Ergebnisse einer Suchmaschine. Im Vordergrund steht ein gewisses Bedürfnis. Ziel muss es also sein, genau diese Bedürfnisse zu befriedigen. Ebenso sollte ein Handlungsimpuls gesetzt werden, um den User zu einer Interaktion zu bewegen.

225797~|w11media~|brush~|

Die Gestaltung

Eine gute Landingpage ist exakt auf eine Zielgruppe optimiert, sie hat einen Fokus! Daher sollten auch alle Elemente der Seite sinnvoll und gut strukturiert angelegt und nicht überflüssig sein. Außerdem greift sie auch Elemente aus der jeweiligen Anzeige auf, die den Nutzer zu ihr geführt hat. Eine Besonderheit in der Optik liegt darin, dass sie über eine vereinfachte oder sogar gar keine Navigaton verfügt. 

Beispiel für den Header-Bereich einer LandingPage. Hier mit einem kurzen Titel und aussagekräftigen Schlagwörtern. Der Besucher hat die Möglichkeit sich auf der Website weiter zu informieren oder per Telefon Kontakt aufzunehmen. 

Checkliste: erste Landingpage Strategie

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|$

Befriedigung eines Nutzerbedürfnisses:

Jede Landingpage dient einem konkreten Marketing-Zweck. Somit muss die Zielgruppe genau definiert sein und Bedürfnisanaylse durchgeführt werden.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|$

Inhalte vermitteln:

„Content is King!“ Gute Inhalte fördert die Nutzerbindung und dient der Imagepflege. Neben Texten sollten vor allem Bilder und wenn möglich Videos angeboten werden.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|$

Leads generieren:

Mithilfe von Landingpages können Website-Betreiber Kundenkontakte generieren, indem sie etwa die Daten der Nutzer im Austausch für Informationen oder Inhalte oder zur Verfügung stellen. Besonders beliebt sind hier etwa selbst produzierte E-Books.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|$

Produkte und Dienstleistungen verkaufen:

Häufig dienen Landingpages dazu, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen. Der große Vorteil einer Landingpage  ist dabei die strikte Fokussierung auf ein bestimmtes Produkt.

„Sie wollen Ihren Auftritt im Internet optimieren, wissen aber nicht wie Sie das Thema anpacken sollen? Dann rufen Sie mich einfach an oder schreiben mir eine Email. Ich freue mich ehrlich Ihnen behilflich sein zu können und berate Sie gerne!“

Oliver Carl Drewo
Inhaber | W11MEDIA