Click Capping (CC)

Click Capping bedeutet, dass einem User, der einmal auf ein Werbemittel geklickt hat, das Werbemittel nicht mehr gezeigt wird.

Click Potential in%

Ist eine Schätzung welchen Traffic das jeweilige Keyword auf Ihrer Website auslösen kann. Findet im Analysetool semrush Verwendung.

Conversions

Anzahl der Websitebesucher die eine angestrebte Transaktion durchgeführt haben (Newsletter ausgefüllt, Kauf getätigt etc.)

Conversions Rate (CR): Verhältnis zwischen den erreichten Converisons und der Anzahl der Website-Besucher (Klicks), die durch eine Kampagnenkomponente (Werbemittel, Keyword etc.) auf die Zielwebsite gelenkt wurden.

CR = Conversions/Klicks x 100

Competitive Density

Auf Deutsch: Wettbewerbsdichte | für das Analysetool semrush gilt: Der Grad des Wettbewerbs zwischen Anzeigengeboten für ein bestimmtes Keyword innerhalb ihrer PPC-Kampagnen. Die Wettbewerbsdichte wird auf einer Skala von 0 bis 1,00 angezeigt, wobei 1,00 am schwierigsten zu bewerten ist.

Content Marketing

Eine eindeutige Definition des Begriffs ist schwierig. In machen Abhandlungen wird etwa der Begriff Inbound-Marketing mit dem Content Marketing gleichgesetzt. Im SocialMedia wird der Bereich oft mit einem Seeding (Viralmarketing) gleichgesetzt. Für einen SEO-Agentur hingegen, handelt es sich beim CM um ein Mittel der Suchmaschinenoptimierung.

Grundsätzliche Zielsetzung des CM ist es, ein eindeutig definiertes Publikum über einen entsprechenden Content zu erreichen. Dabei müssen Interessen, Fragen und Bedürfnisse dieses Publikums berücksichtigt werden. Ist dies gelungen, kann der Urheber des Contents als Partner der erreichten Personen wahrgenommen werden und somit Einfluss auf Entscheidungen und Gewohnheiten nehmen. Aus dieser starken Position heraus können dann dem anvisierten Publikum eigene Produkte angeboten werden.

Beim Content Marketing handelt es sich eindeutig um einen strategischen Marketing-Ansatz!

Abkürzungen für Verrechnungsmodelle:

CPA = Cost per Action

Kosten pro bestimmte Aktion des Users,
z.B.: Eintrag in Newsletter, Infoanforderung,etc.

CPO = Cost per order

Kosten, pro erfolgter Bestellung

CPL = Cost per lead

Kosten, pro gewonnener Kontaktadresse

Cost-per-Click (CPC) | Pay-per-Click (PPC)

CPC steht für den Preis der für einen getätigten Klick, meist eine Anzeige, zu bezahlen ist. Mit PPC wird das Verfahren an sich beschrieben.

CPX

Kosten für eine selbst definierte Variable