Corporate Blogging

Werbung war gestern…

Warum sich ein Blog auszahlt

Corporate Blogs gehören mittlerweile zur digitalen Außendarstellung der meisten Unternehmen und Konzerne. Als Selbstständiger oder kleiner Unternehmer sollte man also zumindest einen Blick auf diese Form des Marketings werfen. Klar ist: Mit der richtigen Vorgehensweise kann es sich durchaus lohnen über die eigenen Leistungen und Produkte zu bloggen oder bloggen zu lassen. Wir wollen Ihnen erläutern welche Chancen und Vorteile im Blogging liegen.

Aufmerksamkeit und SEO-Relevanz

Google liebt Blogs! Regelmäßiges Blogging mit guten Inhalten führt zu einem besseren Suchmaschinen-Ergebnis. Ihre Reichweite erhöt sich somit wie von selbst.

Marktforschung und Werbung

Betreiben Sie einen hochwertigen Blog entsteht Kommunikation mit den Lesern. So erfahren Sie mehr über Ihre Kunden und deren Wünsche. Der große Vorteil: Keine zusätzlichen Kosten!

Vertrauen und Transparenz

Der Leser erhält durch den Blog Einblick in Ihre Tätigkeiten. Dies führt zu einer Bindung die Sie über Ihre Website oder die Sozialen-Medien nicht erreichen können.

Kundenbindung und Online-Reputation

Durch Vertrauen wird ein Kunde zum Stammkunden. Stammkunden sind meist zufriedene Kunden was wiederum Ihrem Standing im Netz zugute kommt.

Corporate Blogging: Der Weg zum Erfolg

Besonders für Selbstständige und kleine Unternehmer gilt bei der Gestaltung der eigenen Website: Weniger ist meistens mehr! Damit ist gemeint, dass die eigenen Leistungen und Produkte, kompakt und zielgerichtet dem Besucher Ihrer Website vermittelt und angeboten werden sollen. Beim Corporate Blogging wird zusätzlich eine tiefer gehende Strategie verfolgt, mit der Ihre Leistungen und Produkte in einem persönlichen Licht erscheinen. Der Blog ermöglicht Einblicke in Bereiche die dem Kunden sonst verborgen bleiben und fördert die Identifikation mit Ihnen und Ihrem Angebot.
Bevor allerdings mit dem Schreiben begonnen wird, muss man sich darüber im Klaren sein welche Zielgruppe erreicht werden soll. Hier gilt es Faktoren wie Alter, Bedürfnisse, Geschlecht oder Ansprüche der potentiellen Kunden zu berücksichtigen. Ebenso muss geklärt sein ob Sie eine oder gar mehrere Zielgruppen ansprechen wollen. Was die Charakteristik eines Blogs betrifft müssen die Leser direkt angesprochen und dabei auch eine klare Meinung vertreten werden. Dabei sollten Sie immer authentisch und kommunikativ sein.
Ein wesentlicher Faktor ist natürlich die richtige Wahl der Themen. Außerdem sollten, schon vor dem erstellen der Beiträge, die richtigen Keywords für ein gutes Google-Ranking ermittelt werden. Direkte oder indirekte Ansprache? Auswahl von Bildern oder das erstellen von Videos? Links und Backlinks! Um einen Blog wirklich erfolgreich zu betreiben, bedarf es einiges an Know-how.

Ein kompetenter Partner

Grundsätzlich ist in jede von uns erstellte Website ein Blog integriert. Durch unsere Erfahrung und das Einrichten verschiedener Tools können wir Ihnen helfen als Blogger erfolgreich zu sein. Oder möchten Sie das wir fix und fertige Marketing-Texte für Sie verfassen? Kontaktieren Sie uns einfach und lassen Sie sich ausführlich von uns beraten.